+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Энциклопедии, справочники

Wechselwirkungen. Der wissenschaftliche Verlag als Mittler 175 Jahre B.G. Teubner 1811-1986. Reinhold Merkelbach

ID: 18061353

Reinhold Merkelbach

Wechselwirkungen. Der wissenschaftliche Verlag als Mittler 175 Jahre B.G. Teubner 1811-1986

  6724.00 грн. -10%

6051.60 грн.
232.75 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 224
1986 г.
ISBN: 9783519086000



Все издания этой книги
 

Benedictus Gotthelf Teubner, der am 21. Februar 1811 seine Firma in Leipzig gr?ndete, spricht in seiner Rede aufKarl Tauchnitz, deren Kerns?tze dieser Schrift das Motto geben, von der F?rderung der Wissenschaft und geistigen Bildung durch die verlegerische Arbeit. Der Verlag, der den Namen seines Gr?nders tr?gt, hat sich in den 175 Jahren seines Besteheus als Glied der Wissenschaft, als deren verbreitende Sparte, verstanden. Die Disziplinen, die er im 19. und 20. Jahrhundert stetig pflegte, wurden ihm geistige Heimat, und er war bestrebt, ihnen Heimat zu werden. Da? geistige Heimat entste­ hen konnte, verdankt der Verlag seinen Autoren. Eduard Norden schrieb 1928 vom Standpunkt der Altertums­ wissenschaft, da? der Verlag es stets verstanden hat, mit den Wis­ senschaftserfordernissen in Wechselwirkung zu treten. Wie sich die wissenschaftlichen Hauptdisziplinen in der Spannezweier Jahrhun­ derte entwickelten und wie B. G. Teubner an ihrem Fortschritt in Forschung, Lehre und Anwendung vermittelnd teilgenommen hat, davon handeln die in dieser Schrift vereinigten Beitr?ge von angese­ henen Vertretern ihres Faches, die dem Verlag als Autoren, Heraus­ geber und Berater verbunden sind. Die Schrift beschr?nkt sich auf die Wissenschaftszweige, die- seit der gr??ten Z?sur in der Ge­ schichte unserer Firma vor vierzig Jahren und der Sitzverlegung von Leipzig nach Stuttgart im Jahre 1952-als die alten oder als neue Verlagszweige gepflegt werden und die verlegerische Arbeit des Hauses B. G...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 1