+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Энциклопедии, справочники

Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus. Grundlagen, Zugange, Forschungsperspektiven.

ID: 18061335

Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus. Grundlagen, Zugange, Forschungsperspektiven

  6725.00 грн. -10%

6052.50 грн.
232.79 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 412
ISBN: 9783531186689



Все издания этой книги
 

Der Sammelband widmet sich theoriegeschichtlich, methodologisch und interdisziplin?r dem Konzept des Habitus von Pierre Bourdieu. Im ersten Teil werden die philosophischen und sozialwissenschaftlichen Hauptquellen und Urspr?nge des Begriffs in jeweils eigenen Beitr?gen herausgearbeitet. Mit diesem vertieften Verst?ndnis werden Potenziale erschlossen, die das Habituskonzept f?r zuk?nftige theoretische und empirische Forschung bereith?lt. Daran anschlie?end stellt ein zweiter Teil die bisher einflussreichsten Ans?tze der empirischen Habitusanalyse vor. Im dritten Teil schlie?lich wird aufgezeigt, wie das Habituskonzept in verschiedenen Fachdisziplinen zur Anwendung kommt und zur Kl?rung sowohl fachinterner als auch interdisziplin?rer Fragestellungen beitragen kann. Hierzu werden aktuelle fachspezifische Diskussionen aufgegriffen und aus Bourdieu'schem Blickwinkel analysiert. Die Beitr?ge des Bandes zeigen, dass Bourdieu mit der Habitus-Feld-Theorie eine allgemeine Theorie konflikthafter Differenzierung vorgelegt hat, die nicht nur Mikro- und Makroebene verbindet, sondern ihren wissenschaftlichen Wert dar?ber hinaus f?r verschiedenste Disziplinen, analytische Ebenen und soziale Ph?nomene unter Beweis stellt.

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 0