+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Энциклопедии, справочники

Vom Radiothor zur Uranspaltung. Eine wissenschaftliche Selbstbiographie. Otto Hahn

ID: 18061329

Otto Hahn

Vom Radiothor zur Uranspaltung. Eine wissenschaftliche Selbstbiographie

  7212.00 грн. -10%

6490.80 грн.
249.65 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 232
1989 г.
ISBN: 9783528084134



Все издания этой книги
 

Von verschiedenen Seiten wurde ich in den letzten Jahren aufgefordert, eine biographische Zusammenstellung meiner wissenschaftlichen Arbeiten auf­ zuschreiben, insbesondere, da ich ja durch mein Arbeitsgebiet an einer Entwick­ lung der Wissenschaft teilgenommen h?tte, die sich aus dem kleinen Pfl?nzlein der Schw?rzung der photographischen Platte durch ein Uranmineral zu dem gro?en Bau der Nutzbarmachung der Atomenergie entwickelt hat. Die Menschen, die die Entdeckung der Radioaktivit?t im Jahre 1896 unmittel­ bar mitgemacht haben, sind nicht mehr unter uns. Als ich vor 58 Jahren durch einen gl?cklichen Zufall mit dem neuen Gebiet in Verbindung kam, da war seine Bedeutung zwar schon erkannt, aber es war den damals lebenden Chemikern doch noch etwas unheimlich, und die "klassischen Chemiker" konnten sich mit den neuen Erkenntnissen der Radioaktivit?t nur sehr schwer abfinden. So darf ich mich vielleicht zu denen rechnen, die die Entwicklung der Radiumforschung von ihren Anf?ngen an t?tig miterlebt haben. Es war die Frage, ob ich mit einer ?bersicht ?ber meine wissenschaftlichen Arbeiten meine vielen pers?nlichen Erinnerungen in einem einzelnen Buch dar­ stellen k?nne, ohne dem wissenschaftlich interessierten Leser ein zu gro?es Buch zuzumuten. Ich habe mich also entschlossen, meinen wissenschaftlichen Werde­ gang ohne allzuviel Ballast aufzuschreiben. Im vorliegenden Buche sind deshalb nach einer kurzen Erinnerung an meine Jugendjahre im Anschlu? an die ver­ schiedenen ...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 0