+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Энциклопедии, справочники

Kassandra - ein Mythos im Wandel der Zeit. Svenja Schmidt

ID: 18061200

Svenja Schmidt

Kassandra - ein Mythos im Wandel der Zeit

  3720.00 грн. -10%

3348.00 грн.
128.77 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 136
2011 г.
ISBN: 9783828885950
Формат: 148x210



Все издания этой книги
 

Der Mythos von der Prophetin Kassandra, der niemand Glauben schenken wollte, endet nicht bei der Ilias des Homer oder der Orestie des Aischylos. Seine Bearbeitung zieht sich durch die Jahrhunderte. Die Mythenrezeption der DDR-Autorin Christa Wolf jedoch ist nicht traditionsverhaftet. Die Erz?hlung Kassandra ist weit mehr als eine Neubearbeitung des antiken Mythos vom Trojanischen Krieg. Sie ist die Geschichte eines Krieges als Kritik am Krieg und als Kritik am Patriarchat, ist die Entwicklungsgeschichte Kassandras vom naiven M?dchen zur klugen, sehenden Frau, beschreibt den Weg einer radikalen Selbstfindung und ist schlie?lich ein Werk, das in all diesen Aspekten aktuelle Fragen der Gegenwart behandelt: Politik, Gesellschaft, Religion, Psychologie und v.a. das Thema des Sehen-Lernens. An diesem Spannungsverh?ltnis setzt die vorliegende Analyse an. Das Buch bietet einen ?berblick ?ber den Stoff des Mythos, Hintergr?nde antiker und moderner (DDR-) Literatur und die Bearbeitung des Mythos im Wandel der Zeit. Es versucht die Kontinuit?t und Aktualit?t des Mythos um die Seherin Kassandra aufzuzeigen sowie Verst?ndnis und Funktionen des Mythos im jeweiligen geschichtlichen Kontext darzulegen. Es bem?ht sich um eine Kl?rung der Rolle der Frau und des Patriarchats im Rahmen unterschiedlicher Mythenbearbeitungen und zeigt die besonderen Aspekte der Ideologie und Psychologie innerhalb des mythischen Stoffes auf. Das Buch bietet sowohl Vergleiche zur Orestie des Aischylos, als auch zum ...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 0