+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Энциклопедии, справочники

Kunstlerproblematik im Roman von Thomas Brussig. Anna Mikhaylova

ID: 18061106

Anna Mikhaylova

Kunstlerproblematik im Roman von Thomas Brussig

  920.00 грн. -5%

874.00 грн.
33.62 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 36
2010 г.
ISBN: 9783640560059
Формат: 148x210



Все издания этой книги
 

Книга "K?nstlerproblematik im Roman von Thomas Brussig". Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,3, Johann Wolfgang Goethe-Universit?t Frankfurt am Main (Institut f?r Jugendbuchforschung), Veranstaltung: Die Wende 1989/90 in ausgew?hlten deutschen (Jugend-)Romanen, Sprache: Deutsch, Abstract: Thomas Brussig wurde am 19. Dezember 1965 im Ostteil Berlins geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Nach der Berufsausbildung mit Abitur und dem Grundwehrdienst hatte er bis 1990 viele T?tigkeiten ausge?bt. Danach begann er ein Soziologie-Studium in Berlin und wechselte 1993 an die Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg, an der er im Jahre 2000 seinen Abschluss machte. Heute geh?rt Thomas Brussig zu den international angesehenen deutschen Autoren. Seine B?cher wurden bisher in 28 Sprachen ?bersetzt und waren fast allesamt Bestseller. Er erhielt einige Auszeichnungen und Preise, darunter auch die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz im Jahre 2005. Heutzutage lebt Thomas Brussig als freiberuflicher Schriftsteller und Drehbuchautor in Berlin und Mecklenburg. Unter seinen erfolgreichsten Werken „Helden wie wir" (1995) und „Am k?rzesten Ende der Sonnenallee" (1999) ist auch der Roman „Wie es leuchtet" (2004). „Er spielt in der Zeit von August 1989 bis zur Wiedervereinigung 1990. Die Geschichten der einzelnen Protagonisten zeichnen diese Zeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln nach. Die einzelnen Handlungsstr?nge w...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 0