+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Право

Rechtsverhaltnisse im Kreditkartengeschaft. Markus Schwudke

ID: 18055036

Markus Schwudke

Rechtsverhaltnisse im Kreditkartengeschaft

  1957.00 грн. -10%

1761.30 грн.
67.74 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 96
2007 г.
ISBN: 9783638777490
Формат: 148x210



Все издания этой книги
 

Книга "Rechtsverh?ltnisse im Kreditkartengesch?ft". Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich schaue in mein Portemonai und sehe, dass sich eine Plastikkarte an die n?chste reiht. Die Plastikkarten sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Sie treten in den verschiedensten Formen auf. Aus dem Zahlungsverkehr kennt man insbesondere die ec-Karte, die Geldkarte, welche meist in die ec-Karte integriert ist, und die Kreditkarte. Insgesamt sind ?ber 130.000.000 dieser Zahlungskarten in Deutschland im Umlauf. Davon sind ?ber 33.000.000 Kreditkarten, die an ?ber 470.000 Akzeptanzstellen zur Zahlung genutzt werden k?nnen. Weltweit sind rund 590 Millionen Kreditkarten im Umlauf. Dabei wurde allein in Deutschland letztes Jahr in 612.400.000 Transaktionen immerhin ein Wert von 46.700.000.000 € bewegt. Das sind fast doppelt so viele Transaktionen, wie noch vor vier Jahren. Sicher sind diese Zahlen schwer zu fassen. Um es kurz zu veranschaulichen: Z?hlen sie bis f?nf. Ein kurzer Zeitraum? Alle f?nf Sekunden wird die Kreditkarte statistisch gesehen einhundert Mal benutzt. Allein in Deutschland. Tag und Nacht. Stellt man sich vor, alle diese Transaktionen w?rden mit 500 € Scheinen bezahlt und ein B?ndel davon hat eine ungef?hre Dicke von gut einem Zentimet...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 0