+38 095 820 7848, +38 098 702 5697, order@bookshop.ua Пн-Пт: 10-18.

Доставка:
по Киеву и Украине от 35 грн
подробнее

Скидки:
до 15% на товар и до 50% на доставку
подробнее

Оплата:
при получении или предоплата
подробнее

Книги / Нехудожественная литература

Право

Bilanzieren - gestern, heute, morgen. Herbert M?hle

ID: 18054248

Herbert M?hle

Bilanzieren - gestern, heute, morgen

  6800.00 грн. -10%

6120.00 грн.
235.38 USD

Купить

Срок формирования заказа: 11-15 дней 
+ время доставки

Издательство:
c. 176
1973 г.
ISBN: 9783409160117



Все издания этой книги
 

Wenn man den groBten Tell seines beruflichen Lebens mit Bilanzen zu tun hatte, sie als Wirtschaftspriifer gepriift und testiert oder innerhalb einer Kon­ zernleitung aufgesteUt und mitfestgesteUt hat, dann mag es verstandlich er­ scheinen, daB es reizt, der historischen Entwicklung der Bilanzen nachzugehen aus der Erkenntnis heraus, daB man die Einfiiisse kennen muB, die den Aus­ sagewert der Bilanzen in ihren einzelnen Entwicklungsstufen bestimmten. Ohne die von dem Zeitgeschehen, von Krisen und Hochkonjunkturen, von Kriegs- und Nachkriegszeit, von Wahrungszerriittungen und Wahrungsumstel­ lungen beeinfiuBte Entwicklung der gesetzlichen Vorschriften, ohne den im­ mer starker werdenden EinfluB der Steuerbilanz auf die Handelsbilanz zu kennen, ist es nicht moglich, aIte und neue Bilanzen richtig zu lesen. Jede neue gesetzliche Vorschrift iiber die Rechnungslegung der Unternehmen wurde sofort nach ErlaB ausgiebig kommentiert. Es entstand eine umfang­ reiche Fachliteratur, in der die neuen Bestimmungen erlautert und ausgelegt wurden. Aber aUein schon aUe Gesetzestexte mit Kurzkommentaren zur Hand zu haben ist nicht jedem moglich, aUe eingehenden Kommentare und die Lite­ ratur iiber Einzelprobleme einzusehen nur einem kleinen Kreis. Eine ord­ nende DarsteUung der Entwicklung der Bilanzen im Rahmen des Zeit­ geschehens unter besonderer Beriicksichtigung der Entwicklung der gesetz­ lichen Bllanzierungsbestimmungen, verbunden mit kritischen Bemerkungen auch zur steuerlichen Betracht...

Вы посмотрели следующие позиции: 
Время генерации страницы : 1